Projekte

Die TUW Foundation unterstützt die TU Wien bei diesen beiden strategischen Infrastrukturprojekten finanziell:

Elektronenmikroskopie: Atome im Blickfeld

Mit einem Elektronenmikroskop kann man nicht eben mal schnell ein Foto machen, wie mit der Handykamera. Ob und wie gut sich eine Struktur elektronenmikroskopisch abbilden
lässt, hängt davon ab, wie gut man diese Struktur versteht. Um die Möglichkeiten der Elektronenmikroskopie voll auszuloten, sind oft komplizierte physikalische Berechnungen
nötig. Um kontinuierlich mit der Weltspitze mithalten zu können, sind Geräte nötig, die noch genauere Messungen zulassen als die derzeitig vorhanden.

Weiterlesen

Exzellente Aussichten – Ausbau der „Kleinen Kuppel“

Unsere Vision für die Kleine Kuppel ist ein multifunktionaler Veranstaltungsraum für kleine Konferenzen, hochrangige Sitzungen und Präsentationen:

  • Anpassung der Konstruktion an die geänderte Nutzung
  • Dachkonstruktion im bestehenden Zustand möglichst weitgehend erhalten und sanieren
  • Wärmedämmung (wie bei Kuppel 1) an der Außenseite
  • neue Bodenkonstruktion, unabhängig von der bestehenden Ziegel – Holz – Stahldecke
  • barrierefreier Zugang

Die Kleine Kuppel soll analog zur Großen Kuppel saniert werden, lediglich bei den Zugängen sind, zur Anpassung an die gesetzlichen Bestimmungen, Eingriffe in den Bestand angedacht. Dazu erfolgt eine höchstens konsolidierende Überarbeitung der Holzkonstruktion im Sinne einer Anpassung an die geänderte Nutzung. Die Beanspruchung in einem geheizten, beleuchteten
und eventuell Brandlasten ausgesetzten Raum unterscheidet sich wesentlich vom jetzigen Zustand des nicht geheizten, dunklen und leeren Dachraumes.

Weiterlesen