Die TUW Foundation stellt sich vor

Wissenschaftliche Exzellenz entwickeln und umfassende Kompetenz vermitteln sind seit mehr als 200 Jahren die Aufgaben der Technischen Universität Wien. 1815 als k.k. Polytechnisches Institut gegründet, ist die TU Wien heute nicht nur Stätte technisch-wissenschaftlicher Forschung und Lehre, sie beteiligt sich auch aktiv und verantwortungsvoll an der Gestaltung technischer, wirtschaftlicher, kultureller, sozialer und ökologischer Strukturen. Um ihre spezifischen gesellschaftlichen Aufgaben – wissenschaftliche Forschung und Lehre sowie Bewusstseinsbildung in der Öffentlichkeit – zu ermöglichen, muss das zur Tradition einer Universität gehörende hohe Gut der Freiheit von Forschung und Lehre bewahrt und im Lichte neuer Herausforderungen weiter ausgestaltet werden. Die TU Wien genießt weltweite Anerkennung, die den hochkarätigen Wissenschaftler_innen, motivierten Studierenden, den Mitarbeiter_innen der Serviceeinrichtungen und nicht zuletzt den Absolvent_innen dieses Hauses zu verdanken ist.

Die Forschungsleistung der TU Wien beruht auf zwei Säulen: Einer fachlich hinreichend ausdifferenzierten Grundlagenforschung sowie deren interdisziplinärer Integration und der anwendungsorientierten universitären Forschung, für die die Grundlagenforschung wiederum eine wichtige Voraussetzung bildet. Daraus leiten sich zusätzlich zur Hauptaufgabe universitärer Forschung – Wissen zum Erkenntnisgewinn und zum Nutzen der Gesellschaft zu generieren – weitere Forschungsziele ab, die auf eine praktische Verwertung der Erkenntnisse und des Wissens ausgerichtet sind. Hier werden Schwerpunkte gesetzt, um in einem Netzwerk universitärer und außeruniversitärer Forschung in internationalem Maßstab zu bestehen.
Bei der Vermittlung von Wissen verfolgt die TU Wien zwei Ziele: Zum einen geht es um fachliches Wissen und Fertigkeiten. Da dieses Fachwissen in immer stärkerem Maße in komplexen gesellschaftlichen Prozessen angewendet werden muss, sind zum anderen auch kommunikative und soziale Kompetenzen zu fördern. Diese Kombination wird auf dem Arbeitsmarkt zunehmend gefordert und dient somit der nachhaltigen Konkurrenzfähigkeit der TU-Absolventinnen und Absolventen.

Es ist eine außerordentlich schöne Aufgabe, die Technische Universität Wien voranzubringen. Mit der Stiftung TUW Foundation besteht für Unterstützerinnen und Förderer die Möglichkeit, ihr Engagement gemäß dem Leitbild „Technik für Menschen“ nachhaltig zu verankern. Mit gewissenhaften Wegbegleitern wird es gelingen, junge Menschen in der Gestaltung ihres Lebensweges zu bestärken, die wichtigste Ressource, das Wissen, zu vermehren und hochkarätigen Wissenschaftler_innen und topqualifizierten Nachwuchsforscher_innen eine Zukunftsperspektive zu bieten, zum Wohle des Wissens- und Innovationsstandortes Österreich.